AGB   Impressum   

Projektionsfolie - Die Leinwand lebt auf

Der Bedarf an Leinwänden für die Projektion wächst seit Jahren kontinuierlich, ob Heimkino, Theater, Open-Air, Messe, Event oder Multiplex, die optimale Präsentation und Inszenierung eines Ereignisses ist in einer multimedialen Welt eine Grundvoraussetzung, um wahrgenommen zu werden.

Rabenring sorgt mit seinen maßgefertigten Projektionsfolien für Großbildleinwände, Open-Air-Leinwände oder Heimkinoleinwände für visuellen Hochgenuss.

Dabei können wir fast alle Formate und Größen bis zu Panorama-Projektionsfolien für Sie anfertigen. Mit unserer hauseigenen HF-Schweißerei sind wir bestens aufgestellt, um höchste Anforderungen umzusetzen. Unsere Produkte aus dem Bereich Bühnengaze sind HF-geschweißt und halten daher selbst den stärksten Anforderungen stand. Beim Hochfrequenzschweißen wird die Schweißwärme durch Molekülschwingungen direkt im Material erzeugt. Durch hohen Druck und das anschließende Abkühlverfahren erhalten Sie ein Material, welches bis zu 70% stärker sein kann als der eigentliche Grundwerkstoff selbst.

Zur Kategorie für Projektionsfolien

Große Auswahl an Projektionsfolien & Leinwänden

Bei Rabenring finden Sie eine große Auswahl an Folien und Leinwänden für die Auf- als auch für die Rückprojektion. Unsere Projektionsfolien werden geöst, gesäumt und bei entsprechender Größe nahtlos verschweißt. Dem großartigen Filmgenuss steht mit unseren hervorragenden Leinwänden für die Auf- oder Rückprojektion also nichts mehr im Weg.

Aufprojektionsfolien

Bei diesen Folien zur Aufprojektion findet wie der Name schon sagt die Projektion auf der Seite des Projektors bzw. des Beamers statt. Aufprojektionsfolien finden Sie bei uns im Shop sowohl beschichtet (Blackout) als auch unbeschichtet. Die zu 100% aus PVC bestehenden Folien sind alle schwer entflammbar nach B1 und entsprechen unserer 1A-Rabenring Qualität.

Zur Kategorie für Aufprojektionsfolien

Leinwand für die Rückprojektion

Bei der Rückprojektion findet die Projektion hinter der Leinwand (Rückprojektionsfolie) in Richtung des Betrachters statt. Diese Art der Projektion findet vor allem bei der Filmproduktion und -wiedergabe Anwendung, aber auch im Theater oder auf Bühnen, wo die Darsteller mit Hintergrundaufnahmen kombiniert werden sollen. Vorteil der Rückprojektion sind größere und kontrastreichere Bilder. Der Beamer kann weiter von der Leinwand entfernt platziert werden und die Rückprojektion wird nicht durch Schattenwürfe oder von vorne hereinfallendem Licht gestört. Die passenden Leinwände reduzieren zudem die Reflektionen auf der Projektionsfolie, sodass aus allen Blickwinkeln ein gutes Bild zu sehen ist.

Zur Kategorie für Rückprojektionsfolien

Beratung zu den Projektionsfolien in unserem Sortiment

Sie haben spezielle Fragen zu unseren Projektionsfolien oder Leinwänden? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach! Wir konfektionieren Ihnen Projektionsfolien für die Auf- oder Rückprojektion auch gern nach Ihren Vorgaben. So erhalten Sie die perfekte Leinwand für Ihre Präsentationen oder Filmvorstellungen.


Rabenring-Hotline:
03 52 08 / 3 47 73