Schallschutzvorhang

Der Schallschutzvorhang, auch Akustikvorhang genannt, dient zum Absorbieren von Schall- und Lärm im Theater, in Diskotheken, in Bars, Fabrikhallen, Konzerthallen oder Kirchen.

Ein bekanntes Beispiel ist der Schallschutzvorhang im Theater: Während einer Umbaupause wird hinter dem Hauptvorhang ein Schallschutzvorhang heruntergelassen, damit keine Umbaugeräusche in den Zuschauerraum gelangen können. Er verringert somit Lärm und schluckt unerwünschte Geräusche. Ein guter Schallschutzvorhang kann somit auch in Büroräumen oder Konzerträumen für Wunder wirken: Richtig eingesetzt sorgt ein Schallschutzvorhang für einen besseren Raumklang und das gesprochene Wort wird hörbarer.

Bei der Fertigung der Vorhänge kommen verschiedenste Materialien zum Einsatz. Bei Rabenring wird für Akustikvorhänge, die Sie kaufen können, Molton und Kalmuk eingesetzt. Kalmuk ist ein besonders schwerer Moltonstoff. Bei den hochwertigen Schallschutzvorhängen aus unserem Shop werden mehrere Lagen Moltonstoff zusammengenäht und je nach Anforderung dazwischen noch Kunststofffolie oder Kalmuk eingenäht. So erhalten die Rabenring Akustikvorhänge beste akustische Eigenschaften.

Welchen Lärm kann ein Akustikvorhang mindern?

Ein Schallschutzvorhang kann vor allem hohe und mittlere Frequenzen effektiv mindern (z.B. Sprachlärm, wie er in Schulen, Kindergärten oder Sporthallen auftritt). Auch Verkehrslärm, der durch alte oder geöffnete Türen und Fenster tritt, kann mit Hilfe von Schallschutzvorhängen reduziert werden.

Sind bereits moderne Fenster und Türen eingebaut, bringen Lärmschutzvorhänge keine wesentliche Verbesserung. Wahrscheinlich handelt es sich bei den störenden Lärm dann um tieffrequente Anteile. Allgemein lässt sich sagen, dass dieser Lärmanteil, ebenso wie das Dröhnen von Presslufthämmern, Flugzeugturbinen oder Lastkraftwagen mit Vorhängen nur geringfügig gemindert werden kann, wenn Sie einen Akustikvorhang kaufen.

Aus welchem Material fertigt Rabenring Akustikvorhänge?

Unsere Schallschutzvorhänge sind aus verschiedenen Lagen von hochwertigem Molton, Kalmuk oder Akutex gefertigt, zwischen denen eine Lage Kunststofffolie eingenäht wird. Natürlich benutzen wir nur hochwertigen Bühnenmolton für unsere Vorhänge. Dieser ist in 10 verschiedenen Farbtönen erhältlich. Beim Akutex können sie unter 5 Farbtönen auswählen.

In welchen Farben sind Schallschutzvorhänge bei Rabenring erhältlich?

Wir bieten unsere Moltonstoffe in den Qualitäten Bühnenmolton bei Bedarf auch Bühnensamt CS an. Daraus ergeben sich viele einfarbige oder zweifarbige Kombinationen in denen Sie bei uns einen Lärmschutzvorhang kaufen können.

Ist ein Lärmschutzvorhang gegen Brand gesichert?

Ja, all unsere Vorhänge sind nach DIN 4102 B1 behandelt und somit schwer entflammbar.

Ist ein Akustikvorhang zur Schalldämmung im Musikzimmer geeignet?

Musiker müssen oft zu Hause üben und haben in Folge dessen oft Probleme mit genervten Nachbarn. Erste Wahl bei Schallschutzmaßnahmen nach außen sollten bauliche Maßnahmen sein. Sind diese nicht möglich sind Akustikvorhänge eine adäquate Alternative, um den Schallaustritt durch Fenster oder Türen zu mindern. Bitte bedenken Sie, dass aber auch Decken und Fußböden den Schall weiterleiten. Besonders tiefe Frequenzen sind tückisch und nur mit beträchtlichem Aufwand in den Griff zu kriegen. Für die Schalldämmung von Wand und Decke eignen sich besonders Materialien wie Noiseflex, Akustikvlies oder Akutex.

Ist ein Akustikvorhang waschbar?

Aufgrund der Behandlung nach DIN 4102 B1 dürfen Vorhänge aus Baumwolle nicht gewaschen werden, sie verlieren sonst ihre Schwerentflammbarkeit. Vorhänge aus Akutex können sie, bei max. 30°C, per Handwäsche reinigen.

Schallschutzvorhänge mit Rabenring Qualität

Als Fachhändler mit jahrzehntelanger Expertise bei der Herstellung von Akustikvorhängen fertigen wir ihnen auch Konfektionen nach individuellem Maß zwischen 600 g/m² – 3200 g/m². Einen günstigen Schallschutzvorhang kaufen Sie bei Rabenring. Ihrem Profi in Sachen Bühnen- und Theaterbedarf.

Zuletzt angesehen